22.09.2020 – BAB 57 bei Neuss – Tonnenschwere Ladung nach Verkehrsunfall auf Autobahn

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am Mittag gegen 11:40 Uhr auf die BAB 57 in Fahrtrichtung Krefeld alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Neuss Reuschenberg kollidierten 2 LKW und ein PKW. Einer der LKW hatte Coils aus Aluminium geladen (je 9 Tonnen) die von der Ladefläche gefallen sind und die Fahrbahn blockiert en.. 
Ein Bergeunternehmen übernahm die Bergung des Aluminiums und der Fahrzeuge. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn und den umliegenden Straßen.