Montag, 3. Oktober 2022

24.01.2022 – Neuss Norf – Wohnung nach Verpuffung in Vollbrand

Am heutigen Montag, den 24.1.2022, wurde die Feuerwehr um 18:52 Uhr auf den Grillparzerweg in Neuss-Norf alarmiert. Dort meldeten mehrere Anrufer einen lauten Knall und in Folge dessen, Flammenschein aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im zweiten Obergeschoss.

Wenige Minuten später bestätigten die eintreffenden Kräfte das gemeldete Bild. Im zweiten Obergeschoss eines mehrgeschossigen Mehrfamilienhauses stand eine Wohnung in Vollbrand. Zusätzlich war die Straße vor dem Gebäude von Glasscherben und kleinen Trümmerteilen übersät, was auf eine Verpuffung in der betroffenen Wohnung hindeutete. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung im Außenangriff über eine Drehleiter eingeleitet und parallel ein Innenangriff durch zwei Atemschutz-Teams vorbereitet.

Schnell war klar, dass sich keine Personen mehr in der betroffenen Wohnung befanden, da sich zwei Personen bei der Feuerwehr meldeten und angaben, Bewohner der betroffenen Wohnung zu sein. Diese beiden Personen wurden dem Rettungsdienst zur Kontrolle übergeben, beide waren wohlauf.

Der Löschangriff im Inneren zeigte schnell Wirkung, das Feuer war gegen 19:17 Uhr unter Kontrolle. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich noch etwa eine Stunde und gestalteten sich aufwändig, da die Wohnung teilweise leergeräumt werden musste, um auch die letzten Glutnester zu erreichen.

Die Wohnung ist zum jetzigen Zeitpunkt unbewohnbar. Die beiden Bewohner wurden durch den Sozialdienst der Stadt Neuss anderweitig untergebracht. Gegen 20:30 Uhr war der Einsatz beendet, die Brandursache ist unklar. Der Brandort wurde an die Polizei übergeben, welche die Brandursachenermittlung aufgenommen hat. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren von Seiten Feuerwehr der Löschzug 10 sowie der Löschzug 14 mit insgesamt 30 Einsatzkräften. Der Löschzug 11 stellte während des Einsatzes den Brandschutz für das Neusser Stadtgebiet auf der Hauptwache sicher.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Neuss

Am Montagabend (24.01.), gegen 18:40 Uhr, kam es aus bislang ungeklärten Gründen zum Vollbrand einer Wohnung am Grillparzerweg in Norf. Die 26 Jahre alte Wohnungsinhaberin und der 34 Jahre alte Wohnungsinhaber waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht anwesend. Die Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurde nach den Löscharbeiten der Feuerwehr durch die Polizei beschlagnahmt und versiegelt. Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Spezialisten des Kriminalkommissariats 11 geführt.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss

Patrick Schüller
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel