24.06.2018 – BAB 57 bei Kaarst – Pkw überschlug sich

Gegen 22:00 Uhr kam es auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld zu einem folgenschweren Alleinunfall. In Höhe des Autobahnkreuzes Kaarst verlor der Fahrer eines Opel Combo aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen die Betonbegrenzung, überschlug sich und kam auf dem Seitenstreifen zu stehen. Der Fahrer wurde unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus transportiert.