Montag, 14. Juni 2021

24.07.2019 – Jüchen – Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus

Die Feuerwehr Jüchen rückte am Mittwochabend gegen 23:00 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand auf der Weyerstraße aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses bereits im Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde umgehend eingeleitet. Hierfür setzte die Feuerwehr zwei C-Rohre im Außenangriff sowie zwei C-Rohre im Innenangriff ein. Die Feuerwehr war mit 3 Löschzügen und insgesamt ca. 60 Einsatzkräften vor Ort. Zwei weitere Löschzüge standen in Bereitstellung um den Grundschutz der Stadt sicher zu stellen. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel