24.09.2020 – Neuss Barbaraviertel – Brennende Matratze löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Die Feuerwehr Neuss wurde gegen 22:00 Uhr zu einer Feuermeldung auf der Blücherstraße alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten eine brennende Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Aufgrund der Meldung löste die Feuerwehr einen Großeinsatz aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde nach Erkundung festgestellt, dass auf dem Balkon einer Wohnung eine Matratze in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Drei Personen wurden mit Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst untersucht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weitere Informationen folgen ggf.