Dienstag, 13. April 2021

25.07.2019 – Neuss Furth – PKW überschlug sich nach Kollision

Neuss (ots)

Am späten Donnerstagabend kam es auf der Venloerstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Ermittlungen der Polizei befuhr ein 33-jähriger Meerbuscher mit seinem PKW Nissan die Kaarster Straße in Richtung Berliner Platz. Bei einem Überholvorgang stieß er beim Wiedereinscheren mit einem am rechten Fahrbahnrand befindlichen Baum zusammen und blieb auf der Fahrbahn stehen. Der 48-jährige Fahrzeugführer des überholten PKW Opel konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß mit dem Fahrzeug des Meerbuschers zusammen. Dadurch kippte der Nissan auf die linke Seite. Die 6-jährige Insassin des Nissan wurde dabei leicht verletzt und musste mittels Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Die beiden Fahrzeugführer und ein 16-jähriger Kaarster, der sich als Beifahrer im Opel befand, blieben unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die Venloer Straße in Richtung Berliner Platz für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Gladbacher Straße abgeleitet.(st)

Text: Kreispolizeibehörde Neuss

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,232FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel