Samstag, 24. Juli 2021

27.08.2019 – Dormagen Horrem – Ausgedehnter Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus

Die Feuerwehr Dormagen wurde am Nachmittag des 27.08.2019 mit einem Großaufgebot zu einem Gebäudebrand auf die Knechtstedener Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Wohnung im Dachgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in voller Ausdehnung mit starker Rauchentwicklung brannte. Die Flammen hatten bereits auf das Dach übergegriffen. Um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern wurde umgehend der Löschangriff eingeleitet und parallel weitere Kräfte zur Einsatzstelle nachalarmiert. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Während der Einsatzmaßnahmen war die Knechtstedener Straße vollständig gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel