27.08.2020 – BAB 46 bei Jüchen – Tödlicher Motorradunfall

Düsseldorf (ots)

***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** – A 46 – Tödlicher Verkehrsunfall bei Jüchen – Kradfahrer stirbt im Krankenhaus

Donnerstag, 27. August 2020, 19.37 Uhr

Nach derzeitigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf befuhr gestern Abend ein 60 Jahre alter Mann aus Korschenbroich mit seinem Kraftrad die A 46 in Fahrtrichtung Heinsberg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er in Höhe der Anschlussstelle Jüchen die Kontrolle über seine Yamaha, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit der rechtsseitigen Schutzplanke. Der 60-Jährige verletzte sich lebensgefährlich und wurde unter Reanimationsmaßnahmen in eine Klinik gebracht. Dort erlag er kurz darauf seinen Verletzungen.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde der rechte Fahrstreifen der A 46 gesperrt und der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt. Das höchste Stauausmaß betrug zwei Kilometer.

Textquelle: Polizei Düsseldorf