Montag, 18. Januar 2021

02.05.2015 – Düsseldorf Garath – Brandstiftung: Unbekannte zünden Autos an

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde gegen 23:25 Uhr auf die Peenemünder-Straße in den Stadtteil Garath alarmiert.
Da das Löschfahrzeug der nahegelegenen Feuerwache Garath bereits im Einsatz war, wurde ein Löschfahrzeug der Feuerwache Wersten alarmiert.
Als die Einsatzkräfte der Polizei als erstes an der Einsatzstelle eintrafen, brannte der Motorraum eines geparkten PKW in voller Ausdehnung.
An einem weiteren PKW der ca. 150 Meter entfernt abgestellt war, brannte es an einem Reifen.
Ein Polizeibeamter löschte den Kleinbrand mit einem Pulverlöscher.
Als das Löschfahrzeug der Feuerwache Wersten  an der Einsatzstelle Eintraf, löschte diese den anderen PKW mittels Schnellangriff ab.
Mülltonnen die zwischen Motorraum und Hauswand standen, wurden durch die Hitze erheblich beschädigt.
Ein PKW der unmittelbar neben dem Fahrzeug stand, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,612FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel