04.04.2015 – Düsseldorf Oberbilk – Überholvorgang endet mit Unfall: 6 Personen verletzt

04.04.2015 , 02:30 Uhr , Düsseldorf Oberbilk

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Moskauer Straße Ecke/ Erkrather-Straße im Stadtteil Oberbilk. Nach ersten Erkenntnissen waren beide Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Als es zu einem Überholvorgang kam, verunfallten beide Fahrzeuge wobei der mit drei Personen besetzte Kleinwagen gegen einen Beleuchtungsmast prallte und es im Motorraum anfing zu brennen. Die Ersteintreffenden Polizeibeamten konnte den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher löschen und so schlimmeres verhindern. Laut der Polizei wurden sechs Personen (zwischen 19 und 21 Jahren) leicht verletzt, eine weitere Person blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Kommentieren: