Montag, 18. Januar 2021

04.12.2015 – Hilden – Blockheizkraftwerk im Vollbrand

04.12.2015, 00:15 Uhr, Marie-Curie-Straße – Hilden

Die Feuerwehr Hilden wurde gegen 00:15 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung auf die Marie-Curie-Straße alarmiert.
Als die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache an der Einsatzstelle eintrafen, wurde umgehend eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt und weitere Kräfte nachalarmiert. Auf einem Betriebsgelände brannte ein Blockheizkraftwerk in voller Ausdehnung.
Durch die Wehrleute wurde ein umfangreicher Löschangriff mit mehreren C-Rohren eingeleitet.
Nachdem die Containertüren geöffnet waren, stand der Angriffstrupp einem Flammeninferno gegenüber.
Da das Blockheizkraftwerk durch Palmöl betrieben wird, fand sich im inneren der Anlage reichlich Nahrung für die Flammen.
Mit einem Schaumangriff gelang es der Feuerwehr schließlich den Brand zu löschen.
Wie es zu dem Feuer kommen konnte muss nun die Polizei ermitteln.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,612FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel