Samstag, 15. Mai 2021

05.12.2015 – Kaarst Vorst – Defekte Elektroverteilung verraucht Wohnung

Die Feuerwehr Kaarst wurde am Abend des 05.12.2015 gegen 21:20 auf die Kleinenbroicher-Straße in den Ortsteil Vorst alarmiert. Bei Eintreffen fanden die Wehrleute eine verrauchte Wohnung im 2. Obergeschoss vor. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Als Ursache kam ein technischer Defekt in einer Elektroverteilung in Frage. Die Feuerwehr entrauchte die Wohnung mit Hochleistungslüftern. Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnten alle Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,680FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel