Mittwoch, 27. Januar 2021

06.06.2015 – Neuss Hammfeld – Unter Alkohol und ohne Führerschein – Person an der Neusser Rennbahn angefahren

Neuss (ots) – Ein 21-jähriger Grevenbroicher befuhr mit seinem PKw Ford Fiesta den Vorplatz des Hauptgebäudes der Rennbahn. Auf Grund einer Veranstaltung im Gebäude, befanden sich mehrere Personen auf dem Vorplatz. Der 21-jährige übersah eine Personengruppe und lud ungebremst einen 49-jährigen Wülfrather auf. Dieser schleuderte durch die Luft und prallte mit seinem Oberkörper gegen die Heckscheibe eines weiteren PKW. Der Fußgänger wurde schwer verletzt. Die Ehefrau des Fußgängers erlitt einen Schock. Beide wurden mit einem RTW dem Krankenhaus zugeführt. Da der Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, das er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000,-EUR.

Textquelle: Polizei Neuss

[gallery_bank type=“images“ format=“thumbnail“ title=“false“ desc=“false“ responsive=“true“ special_effect=“none“ animation_effect=“bounce“ album_title=“false“ album_id=“212″]

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,760FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel