Sonntag, 16. Mai 2021

06.12.2015 – Langenfeld Berghausen – Großeinsatz: Drei Reihenhäuser nach Brand unbewohnbar

06.12.2015, ca. 02:00 Uhr, Alt Langenfeld – Langenfeld-Berghausen

Die Feuerwehr Langenfeld wurde in der Nacht gegen kurz nach 02:00 Uhr zu einer Feuermeldung auf die Straße „Alt-Langenfeld“ in den Stadtteil Berghausen alarmiert.
Beim Eintreffen der hauptamtlichen Wache schlugen bereits Flammen aus dem Dachgesch0ss eines Reihenhauses. Das Feuer hatte bereits damit begonnen auf die benachbarten Dachstühle überzugreifen. Umgehend ließ der Einsatzleiter die Alarmstufe auf „Stadtalarm“ erhöhen.
Die Wehrleute leiteten einen Löschangriff über eine Drehleiter und parallel einen umfangreichen Innen- und Außenangriff ein.
Drei Personen wurden durch den Rettungsdienst mit einer Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser transportiert.
Im Einsatz befanden sich die hauptamtliche Wache, die Löschgruppen Reusrath, Richrath und Wiescheid, sowie der Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Langenfeld.
Desweiteren war der Großraumkrankentransportwagen der Feuerwehr Düsseldorf und ein Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter-Atemschutz der Feuerwehr Erkrath im Einsatz.
Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden. Die Häuser sind vorerst nicht mehr bewohnbar.
Wie es zu dem Feuer kommen konnte muss nun durch die Polizei ermittelt werden.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,685FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel