10.07.2015 – Düsseldorf Pempelfort – PKW überschlägt sich und landet auf Gehweg

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am Mittag gegen 13:30 Uhr auf die Kreuzung Prinz-Georg-Str/Parkstraße alarmiert. Gemeldet wurde ein überschlagener PKW mit einer im Fahrzeug eingeklemmten Person.

Bei Eintreffen fanden die Feuerwehrleute ein auf dem Dach liegenden Opel Corsa auf dem Bürgersteig vor. Die Fahrerin des PKW konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde nach ersten Angaben nur leicht verletzt.

Der Hergang des Unfalls ist noch nicht geklärt. Laut Polizei gibt es widersprüchliche Aussagen. Angaben der Fahrerin zufolge hatte sie einem anderen Fahrzeug, das plötzlich vor ihr abbiegen wollte, ausweichen wollen. Sie konnte allerdings eine Kollision nicht vermeiden. Ihr Auto schleuderte gegen die geparkten Wagen am Fahrbahnrand und wurde dabei aufgeschaukelt. Unmittelbar vor einem Hauseingang blieb das Auto liegen. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon. Zum Glück befanden sich keine Passanten auf dem Bürgersteig.

Der Version des anderen Fahrers zufolge habe er bereits auf der Straße gestanden, als die Frau auffuhr. Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Fahrzeuge beschädigt.