Donnerstag, 21. Oktober 2021

16.06.2015 – BAB 46 bei Düsseldorf – Dieseltank aufgerissen: LKW verliert ca. 4oo Liter Kraftstoff

16.06.2015, 19:48 Uhr – BAB 46 bei Düsseldorf in Fahrtrichtung Wuppertal

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am Abend des 16.06.2015 gegen 19:48 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung auf die A46 in Fahrtrichtung Wuppertal alarmiert.
Kurz hinter der Abfahrt Bilk riss sich ein Lastkraftwagen den Dieseltank auf und verlor  insgesamt ca. 400 Liter Kraftstoff. Das Gespann kam nach ca. 500 Metern im Tunnel zum stehen.
Die Feuerwehr Düsseldorf rückte mit Sonderfahrzeugen an.
Die Einsatzkräfte streuten den ausgelaufenen Diesel unter dem LKW großflächig ab.
Das Ölspur Wasch-und Saugfahrzeug [Gw-ÖWSF] wurde eingesetzt um die Kraftstoffspur zwischen Unfallstelle und dem liegengebliebenen LKW zu reinigen.
Der im Tank verliebene Kraftstoff wurde durch die Feuerwehr umgepumpt.
Im Bereich der Einsatzstelle konnte nur der linke Fahrstreifen befahren werden.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel