16.08.2015 – BAB 57 bei Dormagen – Unfall bei Starkregen – PKW schleudert in Leitplanke

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 1 Uhr auf der A57 bei Dormagen zu einem Verkehrsunfall. Eine junge Fahrerin war mit ihrem PKW, bei Starkregen, auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld unterwegs. Kurz vor der Behelfsbrücke bei Dormagen Nievenheim verlor sie, vermutlich durch Aquaplaning, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte in die Leitplanke.

Nach ersten Angaben verletzte sich die Fahrerin dabei leicht, sie wurde zur Abklärung in ein Krankenhaus transportiert.