Sonntag, 9. Mai 2021

17.07.2015 – Düsseldorf Düsseltal – Regionalzug nach Oberleitungsschaden evakuiert

Am Abend des 17.07.2015 musste in Düsseldorf-Düsseltal an der S-Bahn Haltestelle Wehrhahn ein Regionalzug evakuiert werden.
Ein Oberleitungsschaden führte dazu, dass diese Maßnahmen getroffen werden mussten.
Während der Großteil der Passagiere den Zug eigenständig verlassen konnte, benötigten 2 Personen Hilfe durch die Feuerwehr.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,650FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel