Freitag, 22. Januar 2021

20.07.2015 – Grevenbroich Kapellen-Vierwinden – Lastzug riss sich Dieseltank auf

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr auf die Heinrich-Hertz-Straße in Kapellen-Vierwinden alarmiert. Ein Sattelschlapper hatte auf dem dortigen Feld eine Ladung Kompost aufgeladen. Als der Fahrer den Sattelzug wieder zurück auf die befestigte Straße fahren wollte gab der Randstein nach. Dabei riss der 800 Liter Dieseltank der Zugmaschine auf.

Die Feuerwehr nahm den bis zum Eintreffen ausgelaufenen Diesel mit Bindemittel auf und pumpte den verbliebenen Kraftstoff aus dem Tank ab. Paralell dazu wurde der Auflieger durch den Landwirt wieder entladen.

Der Kraftstoff konnte problemlos aufgenommen werden. Ins Erdreich ist nichts geflossen.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,670FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel