Donnerstag, 25. Februar 2021

22.03.2015 – Hilden Stadtmitte – Feuerwehr befreit Schwan aus Zwangslage

Die Feuerwehr Hilden wurde am Nachmittag des 22.03.2015 gegen 14:45 Uhr auf die Richratherstraße in Höhe der Hausnummer 276 alarmiert.
Hinter einem Zaun befand sich ein Schwan im dicht bewachsenen Dickicht in einer Zwangslage.
Augenscheinlich konnte sich das Tier nicht mehr eigenständig aus dieser befreien.
Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zu dem Gelände mittels Drehleiter und halfen dem Tier den Weg zurück ins nahe gelegene Baggerloch zu finden – Ende gut, alles gut!

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,956FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel