Montag, 25. Januar 2021

22.06.2015 – Grevenbroich Stadtmitte – Blitzeinbruch bei Juwelier

Grevenbroich-Innenstadt (ots) – Am frühen Montagmorgen (22.06.), gegen 03:30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in das Geschäft eines Juweliers auf der Kölner Straße. Ein Anwohner, durch einen lauten Knall auf den Vorfall aufmerksam geworden, informierte die Polizei. Der Zeuge hatte beobachten können, wie ein unbekannter Mann mit einem schweren Gegenstand die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen hatte. Im Geschäft bediente sich der Verdächtige nach ersten Erkenntnissen in der Schmuckauslage. Anschließend flüchtete der Unbekannte aus dem Laden in Richtung Synagogenplatz, wo offensichtlich eine zweite Person „Schmiere“ stand. Kurz darauf verließ ein silberfarbener Kleinwagen mit hoher Geschwindigkeit den Tatort. Der unbekannte Täter, der in das Geschäft eindrang, war etwa 170 Zentimeter groß, hatte eine sportliche schlanke Figur, trug einen schwarzen Jogginganzug, sowie schwarze Schuhe mit heller Sohle und hatte eine Umhängetasche mit hellen Riemen dabei. Eine Beschreibung der zweiten Person liegt bislang nicht vor; Art und Umfang der Beute sind noch nicht bekannt. Eine Fahndung durch die Polizei verlief bislang ergebnislos.

Hinweise auf die Tatverdächtigen und den silberfarbenen Kleinwagen werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,717FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel