Montag, 25. Januar 2021

22.09.2015 – Dormagen St. Peter – LKW nimmt PKW die Vorfahrt: Zwei Schwerverletzte

Dormagen (ots) – Am Dienstag (22.9.), gegen 10 Uhr, kam es an der Düsseldorfer Straße (Bundesstraße 9) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastkraftwagen und einem Auto. Der 33-jährige Fahrer des Sattelzuges war auf der Düsseldorfer Straße aus Neuss kommend in Richtung Dormagen unterwegs. In Höhe Stürzelberg beabsichtigte er, nach links in die Sachtlebenstraße abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen kam es dabei zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Kleinwagen einer 81-jährigen Dormagenerin. Durch die Kollision trugen die 81-Jährige und ihr gleichaltriger Beifahrer schwere Verletzungen davon. Rettungskräfte transportierten sie in Krankenhäuser.

Vor Ort unterstützte das Zentrale Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei die beweissichernden Maßnahmen. Die Düsseldorfer Straße blieb für die Dauer des Polizei- und Rettungseinsatzes, zwischen dem Zinkhüttenweg und der Bahnstraße bis gegen 12.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen gab es nicht.

Textquelle: Kreispolizeibehörde Neuss

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,717FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel