27.03.2015 – Düsseldorf Friedrichstadt – Weggeworfene Zigarette löst Feuerwehreinsatz aus

27.03.2015 15:05 Uhr – Düsseldorf Friedrichstadt – Scheurenstraße

Eine unachtsam weggeworfene Zigarette löste kurz nach 15 Uhr einen Feuerwehreinsatz aus. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Scheurenstraße hatte die Feuerwehr alarmiert, da das Treppenhaus verraucht war. Die Feuerwehr Düsseldorf rückte mit einem Löschzug der Feuer- und Rettungswache 1 an.

27-03-2015-Düsseldorf-Drehleiter-DLK

Nach eintreffen der Feuerwehr wurde das Treppenhaus durch einen Angrifftrupp kontrolliert. Die Ursache konnte schnell gefunden werden. Auf dem Bürgersteig hatte jemand eine Zigarette unachtsam weggeworfen, diese landete in einem Lichtschacht des Hauses. Dieses hatte sich daraufhin entzündet und sorgte dafür das der gesamte Treppenrauch verraucht war. Das Feuer wurde mittels eines Eimers Wasser abgelöscht und das Treppenhaus mit Hochleistungslüftern entraucht.

Feuerwehr Düsseldorf

 

 

Kommentieren: