27.02.2015 – Düsseldorf Altstadt – Rocker-Großeinsatz in der Altstadt

In der Nacht zu Samstag [27. auf den 28.02.2015] kam es erneut zu einem Großeinsatz der Polizei in der Düsseldorfer Altstadt. Zahlreiche Einsatzkräfte wurden aus der Rheinstadt und den umliegenden Städten und Kreisen als Sofortunterstützung eingesetzt um eine drohende Eskalation zwischen Mitgliedern verschiedener Rockergruppierungen zu verhindern. Die Rocker wurden aufgefordert ihre Pkws aufzusuchen und den Bereich zu verlassen. Zahlreiche Fahrzeuge und Personen wurden am Parkhaus „Ratinger Tor“ kontrolliert und durchsucht. Mindestens ein Rocker wurde mit einem Gefangenentransporter der Polizei weggefahren. Insgesamt waren über 40 Polizeifahrzeuge an dem Einsatz beteiligt.
Bereits in den Wochen zuvor kam es in der Düsseldorfer Altstadt zu ähnlichen Einsätzen.

Kommentieren: