30.11.2015 – Düsseldorf Holthausen – Sattelzugmaschine in Leitplanke gekracht

Montag, 30. November 2015, 12.45 Uhr

Aus noch unklarer Ursache geriet heute Mittag ein Lkw (Zugmaschine) während einer Überführungsfahrt auf der Münchner Straße ins Schlingern und krachte nach rechts in die Schutzplanke. Der 68 Jahre alte Fahrer wurde lebensbedrohlich verletzt.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei war der 68 Jahre alte Mann gegen 12.45 Uhr mit seinem Lkw auf der Münchner Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Bonner Straße geriet die Zugmaschine aus noch unklarer Ursache ins Schlingern und krachte frontal gegen die rechte Schutzplanke. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die alarmierte Feuerwehr aus seiner Kabine befreit werden. Ein Rettungswagen brachte den lebensgefährlich verletzten 68-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei sperrte die Münchner Straße während der Bergungsarbeiten.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf