01.02.2019 – Monheim Berliner Viertel – Ausgedehnter Brand mit starker Rauchentwicklung in Postgebäude

01.02.2019, 02:35 Uhr, Friedrichstraße, Monheim am Rhein

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde am 01.02.2019 gegen 02:35 Uhr zu einer Feuermeldung auf die Friedrichstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass deutlicher Brandrauch aus einem Gebäude der Deutschen Post drang.
Aufgrund der vorgefundenen Lage wurde die Alarmstufe erhöht und der Löschzug Baumberg zur Einsatzstelle nachalarmiert. Umgehend verschafften sich die Wehrleute Zutritt in das Objekt und leiteten den Löschangriff ein. Durch den vorgehenden Trupp wurde im 1. Obergeschoss ein ausgedehntes Brandereignis mit massiver Verrauchung festgestellt, sodass die Alarmstufe auf Stadtalarm mit Sirene erhöht wurde. Im weiteren Einsatzverlauf setzte starker Schneefall ein.
Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.