02.07.2018 – BAB 542 bei Langenfeld – Schwerer Unfall: Auto krachte in auf Standstreifen stehenden PKW

02.07.2018, 13:40 Uhr, A542 in Fahrtrichtung Monheim

Die Feuerwehr Langenfeld wurde am 02.07.2018 gegen 13:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A542 in Fahrtrichtung Monheim alarmiert.
Nach ersten Informationen hatte ein Fahrzeug, auf dem Seitenstreifen, für eine kurze „Pinkelpause“ gehalten. Kurze Zeit später krachte ein Auto in das Heck des Fahrzeugs. Zwei Personen wurden verletzt und mussten nach rettungsdienstlicher Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.