10.11.2018 – Erkrath – Schwerer Unfall: Autos kollidierten frontal – 4 Verletzte

10.11.2018, 17:35 Uhr, Sedentaler Straße, Erkrath

Die Feuerwehr Erkrath wurde am 10.11.2018 gegen 17:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Sedentaler Straße alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Frontalunfall zwischen zwei Autos gekommen war. Insgesamt wurden 4 Personen nach rettungsdienstlicher Behandlung in Krankenhäuser transportiert. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Sedentaler Straße zwischen der Beckhauser Straße und der Fuhlrottstraße vollständig gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.