Sonntag, 16. Mai 2021

12.11.2016 – Haan – Schwerer Unfall: 84-Jährige in PKW eingeklemmt

(ots) – Am Samstag, den 12.11.2016, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Solinger mit seinem Volvo die Gruitener Straße in Haan in Richtung der Straße Champagne. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet, bei dem Versuch gegenzulenken, in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit dem PKW Toyota einer 84-jährigen Haanerin zusammen, die die Gruitener Straße in Gegenrichtung befuhr. Sie wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus diesem befreit werden. Anschließend wurde sie mit Notarzt und Rettungswagen einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die hinzugerufene Polizei Alkoholgeruch in der Atemluft des unverletzten 27-jährigen fest. Nach der, durch einen Richter angeordneten, Blutprobe wurde sein Führerschein sichergestellt und ihm das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 13.500.- Euro. Während der Unfallaufnahme mußte die Gruitener Straße in beide Richtungen gesperrt werden.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Mettmann

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,684FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel