Donnerstag, 24. Juni 2021

14.08.2020 – Langenfeld Wiescheid – Schwerer Unfall: Radfahrer von Auto erfasst

Am Abend des 14.08.2020 kam es in Langenfeld auf der B229 in Höhe der Heidackerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.
Laut offiziellen Informationen wurde ein Fahrradfahrer von einem Auto erfasst.
Der Radfahrer wurde nach rettungsdienstlicher Behandlung unter notärztlicher Begleitung in ein Krankenhaus transportiert.
Während der Einsatzmaßnahmen war die B229 in Höhe der Unfallstelle voll gesperrt.
Für die Unfallaufnahme wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Am Freitagabend (14. August 2020) kam es auf der Elberfelder Straße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.
Gegen 23:00 Uhr befuhr eine 26-jährige Solingerin in ihrem PKW VW zusammen mit einer 20-jährigen Beifahrerin aus Langenfeld kommend die Elberfelder Straße in Richtung Solingen. In Höhe der Heidackerstraße überquerte ein aus ihrer Sicht von links kommender, 23-jähriger Langenfelder mit seinem Fahrrad der Marke Pegasus die Straße. Hierbei war das Fahrrad unbeleuchtet, nach Angaben der Solingerin fuhr der Radfahrer ungebremst auf die Straße. Trotz einer Vollbremsung der PKW-Fahrerin kam es zum Zusammenprall mit dem Fahrradfahrer, wodurch dieser schwer verletzt wurde. Sowohl die Solingerin als auch ihre Beifahrerin erlitten einen Schock. Der Fahrradfahrer konnte vor Ort auf Grund seiner Verletzungen nicht zum Unfallhergang befragt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme entwickelte sich der Verdacht, er sei alkoholisiert. Eine Überprüfung dessen erfolgte bei der späteren Behandlung im Krankenhaus, das Ergebnis steht noch aus. Der PKW wurde durch den Unfall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und an der Unfallstelle abgestellt wurde. Der Gesamtschaden wird auf 3300 Euro geschätzt. Die Elberfelder Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 00:00 Uhr gesperrt.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Mettmann

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel