Dienstag, 13. April 2021

19.11.2019 – Langenfeld – Große Menge Speiseöl illegal aus LKW abgelassen

Am Abend des 19.11.2019 wurde die Feuerwehr und die Polizei zu einem nicht alltäglichen Einsatz auf die Liebigstraße in Langenfeld alarmiert. Nach ersten offiziellen Informationen wollte ein LKW-Fahrer sein Fahrzeug bei einer Tankreinigungsfirma reinigen lassen, hatte jedoch noch größere Mengen Speiseöl im Silo die er daraufhin illegal im Wendehammer abgelassen hat. Das Öl verteilte sich großflächig in einer Grünfläche und dem Wendeplatz und lief schließlich in die Kanalisation.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten den Wendehammer großflächig mit über 25 Sack Bindemittel ab.
Eine Kehrmaschine fuhr mehrfach über die Fläche und nahm das Bindemittel auf.
Auf der Schneiderstraße musste durch die Feuerwehr im Zulauf eines Regenrückhaltebeckens eine Ölsperre gesetzt werden.
Im Anschluss wurde die Kanalisation mit Wasser durchgespült.
Durch das Umweltamt wurde eine Fachfirma für das ausbaggern des kontaminierten Erdreichs beauftragt.
Der Verursacher konnte durch die Polizei mit seinem Lastwagen auf dem Gelände der Tankreinigungsfirma angetroffen werden.
Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,232FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel