Samstag, 15. Mai 2021

21.03.2019 – Monheim Baumberg – Vollalarm: Wohnungsbrand im 6. OG eines Mehrfamilienhauses

Am Nachmittag des 21.03.2019 wurde der Monheimer Feuerwehr ein Gebäudebrand in Baumberg auf dem Holzweg gemeldet. Mehrere Anrufer meldeten starke Rauchentwicklung in einer Wohnung im 6. Obergeschoss, Menschen sollten dort noch eingeschlossen sein. Noch auf der Anfahrt ließ Einsatzleiter Torsten Schlender die Alarmstufe auf Vollalarm für die gesamte Freiwillige Feuerwehr erhöhen und forderte Kräfte des Rettungsdienstes nach. Bei Eintreffen des ersten Löschzuges der hauptamtlichen Wache drang dichter Rauch aus dem 6. Obergeschoss. Sofort wurde die Drehleiter zur Brandbekämpfung eingesetzt, parallel drangen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor um die Wohnung nach vermissten Personen zu durchsuchen. Diese Meldung bestätigte sich zum Glück nicht. Der Inhaber der Wohnung konnte unverletzt an den Rettungsdienst übergeben werden. Nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle, die benachbarten Wohnungen wurden nach ggf. eingeschlossenen Personen kontrolliert, das Gebäude wurde belüftet. „Bewährt hat sich hier erneut die Arbeit des Vorbeugenden Brandschutzes der Feuerwehr in Verbindung mit der städtischen Bauaufsicht. An dem Objekt wurde vor kurzem die Errichtung der Aufstellfläche für die Drehleiter gefordert und durch die Eigentümergemeinschaft umgesetzt. Heute hat sie sich bereits bewährt und die Arbeit der Feuerwehr erleichtert. Nur so konnte eine Brandausbreitung auf andere Wohnungen verhindert werden“, so Schlender. Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen vor Ort. Die Einsatzstelle wurde an die Kriminalpolizei übergeben. Verletzt wurde niemand.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Monheim am Rhein

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,669FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel