Freitag, 18. Juni 2021

28.04.2020 – Hilden – Linienbus in Vollbrand: Starke Rauchentwicklung weithin sichtbar

Die Feuerwehr Hilden wurde am 28.04.2020 gegen 06:05 Uhr zu einem Busbrand auf die Baustraße alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Linienbus bereits in voller Ausdehnung, die massive Rauchentwicklung war weithin sichtbar. Umgehend wurde ein umfangreicher Löschangriff eingeleitet um eine Brandausbreitung auf Bäume und geparkte Autos zu verhindern. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war wurde ein Schaumangriff aufgebaut um sämtliche Glutnester zu ersticken. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Während der Einsatzmaßnahmen war die Baustraße im Bereich der Einsatzstelle gesperrt.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel