03.05.2016 – Düsseldorf Hellerhof – Balkonbrand griff auf Wohnung über

Düsseldorf (ots) – Dienstag, 03. Mai 2016, 16:00 Uhr, Osteroder Straße, Hellerhof Ein Feuer auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Osteroder Straße verursachte heute Nachmittag einen großen Brandschaden. Es wurde niemand verletzt.

Als der Löschzug der Feuerwache Garath, mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr eintraf, stand der Balkon im dritten Stock bereits im Vollbrand. Aufgrund der enormen Wärme platzte die Fensterscheibe und der Brand breitete sich auf die Wohnung aus. Bevor die ersten Einsatzkräfte in der Wohnung eintrafen, hatten sich die Bewohnerin mit ihren zwei kleinen Kindern und zwei Handwerkern, die während des Brandausbruchs die Küche aufbauten, selbst in Sicherheit gebracht. Sie wurden dem Rettungsdienst übergeben und durch den Notarzt untersucht. Nachdem klar wurde, dass sich niemand mehr in der Wohnung befand, löschte die Feuerwehr den Brand über eine Drehleiter und im Innenangriff. Die Wohnung wurde so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass sie unbewohnbar bleibt und die Familie bei Verwandten unterkommen musste.

Während des ca. eineinhalbstündigen Einsatzes waren die angrenzenden Straßen gesperrt. Zur Brandursachenklärung ermittelt die Kriminalpolizei. Der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf