07.01.2017 – Düsseldorf Rath – Auto rutschte auf Rheinbahn-Gleise

07.01.2017, Rheinbahn-Haltestelle „Oberrath“, Düsseldorf-Rath

Am Abend des 07.01.2017 kam es an der Rheinbahn-Haltestelle „Oberrath“ zu einem kuriosen Unfall.
Zeugen berichteten, dass eine Frau mit ihrem Kleinwagen auf dem daneben liegenden Parkplatz wenden wollte und plötzlich die Kontrolle verlor. Vermutlich war der Wagen aufgrund von Glätte unkontrollierbar und rutschte in das Gleisbett.
Der Rheinbahn-Verkehr war auf dem Streckenabschnitt längere Zeit blockiert. Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.
Ob tatsächlich Glätte ursächlich für den Unfall war, oder ob es einen anderen Grund dafür gab, muss nun die Polizei ermitteln.