07.09.2018 – Düsseldorf Derendorf – 2 Verletzte nach Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad

Düsseldorf (ots) – Derendorf – Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Freitag, 7. September 2018, 19.13 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Derendorf wurde ein Kradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Eine Pkw-Fahrerin verletzte sich leicht.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 23 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit ihrem BMW die Euler Straße in Richtung Prinz-Georg-Straße. Bei einem Fahrstreifenwechsel übersah sie offensichtlich den 37-jährigen Essener, der in selber Fahrtrichtung mit seinem Krad (Honda) unterwegs war. Dieser versuchte noch nach links auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht verhindern. In der Folge verlor er die Kontrolle über seine Honda, stürzte zu Boden, schleuderte über die komplette Fahrbahn und kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand geparkten Taxi. Der 37-Jährige verletzte sich schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Düsseldorferin erlitt einen Schock.

Text: Polizei Düsseldorf