08.04.2019 – Düsseldorf Gerresheim – Auto kam von Fahrbahn ab und krachte gegen Zaun und Kiosk

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 08.04.2019 gegen 21:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Glashüttenstraße alarmiert.
Ein Auto ist von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Zaun geprallt und anschließend gegen die Mauer eines Kiosk gefahren, nachdem das Fahrzeug von einem Rettungswagen auf Einsatzfahrt überholt wurde. Die Autofahrerin wurde durch die Einsatzkräfte patientenorientiert aus dem Wagen gerettet und anschließend unter notärztlicher Begleitung in ein Krankenhaus transportiert. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Straße im Bereich der Unfallstelle vollständig gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen aufgenommen.