Sonntag, 17. Januar 2021

11.04.2016 – Düsseldorf Pempelfort – Kellerraum von Ladenlokal brannte

Düsseldorf (ots) – Montag, 11. April 2016, 22.38 Uhr, Am Wehrhahn, Pempelfort

Am Abend des 11. April wurde die Feuerwehr Düsseldorf nach Pempelfort Am Wehrhahn gerufen, weil in einem Ladenlokal eine Verrauchung zu erkennen war. Die Leitstelle der Feuerwehr alarmierte daraufhin die Löschzüge der Feuerwachen Münsterstr. und Behrenstr.. Als die Einsatzkräfte eintrafen, entschloss sich der Einsatzleiter, aufgrund der Verrauchung im Ladenlokal im Erdgeschoss, das Gebäude vorsorglich räumen zu lassen. Eine weitere Erkundung ergab, dass es in der Küche einer Wohnung im Kellergeschoss des Gebäudes brannte, welche mit dem Ladenlokal in offener Verbindung stand. Hier wurden auch zwei Gasflachen von den vorgehenden Löschtrupps gefunden und ins Freie gebracht, um diese dort zu kühlen. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet und die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist indes unklar.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,614FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel