Samstag, 23. Oktober 2021

12.02.2016 – BAB 46 bei Düsseldorf – PKW überschlägt sich nach Kollision mit LKW

Gegen 18:40 Uhr erreignete sich auf der A46 in Fahrtrichtung Wuppertal, kurz vor dem Universitätstunnel (Düsseldorf Bilk), ein schwerer Unfall. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein Sattelzug die mittlere der drei Fahrspuren und beabsichtigte auf die rechte Fahrspur zu wechseln. Hierbei übersah er offenbar den schwarzen Kleinwagen, welcher sich im toten Winkel befunden haben muss. Es kam zu einer Kollision in dessen Verlauf sich der Kleinwagen überschlug, gegen eine Betonbegrenzung prallte und dann auf der Seite liegen blieb. In dem Fahrzeug befanden sich 2 Personen und ein Hund. Ersthelfer richteten das auf der Seite liegende Fahrzeug mit vereinten Kräften wieder auf. Die Personen waren jedoch im Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehr befreite die Personen und den Hund aus dem Fahrzeug.
Nach ersten Informationen wurden die Insassen glücklicherweise nur leicht verletzt. Während die Patienten vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert wurden, kümmerte sich ein Feuerwehrmann um den Hund, bis er zur tierärztlichen Untersuchung transportiert wurde.
Während der Rettungsarbeiten, Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war die A46 nur einspurig befahrbar.

Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel