Dienstag, 18. Mai 2021

12.03.2016 – Düsseldorf Wersten – Einsatz für die Task Force Hochinfektionstransport

Samstag, 12. März,15:00 Uhr

Feuerwehr Düsseldorf hat am Samstag,den 12. März, einen Patienten (männlich, 47 Jahre alt) aus Dortmund zur Uniklinik Düsseldorf transportiert, bei dem der Verdacht auf eine Lassa-Fieber-Infektion besteht. Das Team aus Düsseldorf hat dazu unter Begleitung durch die Polizei die Überführung mit einem Spezialfahrzeug vorgenommen. Dazu war ein Konvoi aus mehreren Fahrzeugen unterwegs. Die Düsseldorfer Feuerwehr verfügt über speziell ausgebildete Einsatzkräfte, die für derartige Transporteinsätze ausgebildet sind.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,704FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel