14.06.2019 – Düsseldorf Wersten – Werkfeuerwehr Henkel und Kräfte der Berufsfeuerwehr beseitigten Produktspur

Am Nachmittag des 14.06.2019 kam es im Bereich des Eingangs zum Henkel-Werk an der Halbuschstraße in Düsseldorf zu einem Feuerwehreinsatz. Nach ersten Informationen musste eine ungefährliche Produktspur durch die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr Henkel und der Berufsfeuerwehr Düsseldorf aufwendig entfernt werden. Die Produktspur begann auf dem Werkgelände und zog sich über die Halbuschstraße und die Oerschbachstraße in Richtung der A46. Während der Einsatzmaßnahmen kam es im Bereich der Einsatzstelle zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.