Sonntag, 16. Mai 2021

15.04.2016 – Düsseldorf Hafen – Feuer auf Frachtschiff

Düsseldorf (ots) – Freitag, 15. April 2016, 23:45 Uhr, Hamburgerstraße 36, Düsseldorf-Hafen

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, zu einem Feuer im vorderen Bereich eines Frachtschiffes. Personen kamen nicht zu schaden.

Kurz vor Mitternacht erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf, eines im Hafen liegenden Frachtschiffes. Sofort wurden Einsatzkräfte der Hütten- und Münsterstraße sowie das Feuerlöschboot und die Rettungstaucher zum Einsatzort entsandt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, war im vorderen Bereich, des ca. 150m langen Schiffes, eine Rauchentwicklung wahrnehmbar. Daraufhin wurde die Brandbekämpfung sowohl über die Landseite als auch über das längs gegangene Feuerlöschboot eingeleitet. Die Einsatzkräfte hatten dabei einen Höhenunterschied von ca. 10m zu überwinden.

Das Feuer konnte schnell im Batterieraum des Schiffes lokalisiert und gelöscht werden. Zur Entrauchung des Bereiches wurden Elektrolüfter eingesetzt.

Die Einsatzstelle wurde der Wasserschutzpolizei übergeben.

Nach rund 60 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,685FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel