20.12.2017 – Düsseldorf Hellerhof – Halle verraucht: Wasserdampf durch überhitzte Kochkessel

20.12.2017, 04:30 Uhr, Eichsfelder Straße, Düsseldorf-Hellerhof

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 20.12.2017 gegen 04:30 Uhr zu einer Feuermeldung auf die Eichsfelder Straße alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass eine Halle stark verraucht war.
Nach einer ersten Lageerkundung konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden.
Aus bislang unbekannter Ursache waren zwei Kochkessel überhitzt.
Der vermeintliche Brandrauch entpuppte sich als Wasserdampf und Kochdünste.
Die Halle wurde mittels Hochleistungslüftern von den Dämpfen befreit.