Montag, 26. Juli 2021

29.06.2021 – Düsseldorf Rath – Gewitter mit Starkregen: Unterführung vollgelaufen

Am Abend des 29.06.2021 zog ein Gewitter mit Starkregen über die Region Düsseldorf.
Aufgrund der starken Regenfälle lief die Unterführung, am S-Bahnhof „Düsseldorf-Rath“, voll Wasser. Mehrere Personen liefen durch die hüfthoch geflutete Unterführung.
Mit zwei Tauchpumpen wurde die vollgelaufene Unterführung, durch die Feuerwehr, leergepumpt.

Auszug aus der Pressemeldung der Feuerwehr Düsseldorf: „Auf der Westfalenstraße in Rath war die Personenunterführung am S-Bahn-Haltepunkt Rath mit Wasser vollgelaufen. Da dort weiterhin das Wasser nicht entfernt werden konnte und mehrere Menschen die Bahnschienen verbotswidrig überquert hatten, muss aktuell der Personenbahnverkehr in dem Bereich eingestellt werden. Die Feuerwehr konnte zusammen mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn sowie Mitarbeitenden der Stadtentwässerung das weitere Vorgehen vor Ort klären.“

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel