30.07.2020 – Düsseldorf Oberbilk – Ausgedehnter Brand auf Gelände eines Reifenhändlers

Zwei größere Brände in der Nacht (30.07.2020) beschäftigten die Feuerwehr über mehrere Stunden. Zunächst erreichten die Feuerwehrleitstelle mehrere Notrufe aus Flingern-Nord. Dort war im Bereich des Froschkönigweg Rauch und Feuerschein wahrnehmbar. Ca. drei Minuten später rückten die Einsatzkräfte der Feuerwache Werstener Feld zu einem Reifenbrand in die Harffstraße aus. Bei beiden Einsätzen waren keine Verletzen zu beklagen. Die brennenden Reifen auf der Harffstraße lagerten in einer offenen Halle auf dem Gelände eines Reifenhandels. Nachdem sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugang verschafft hatten, erzielten die Löschmaßnahmen nach kurzer Zeit Erfolg. Mit zwei Löschrohren konnte ein weiteres Ausbreiten auf die Geschäftsräumen verhindert werden. Nach ca. 1, 5 Stunden war der Einsatz beendet.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf