x
Sonntag, 26. Mai 2024

09.04.2024 – Gelsenkirchen Ückendorf – Großeinsatz: Dramatischer Wohnhausbrand – 4 Verletzte

Gelsenkirchen (ots) – Bei einem Wohnhausbrand in Ückendorf sind am Dienstagabend, 9. April 2024, vier Personen verletzt worden. Rettungskräfte waren gegen 19.35 Uhr zu dem Feuer an der Leithestraße gerufen worden. Ein 46-jähriger Bewohner sowie zwei 18 und 20 Jahre alte Frauen retteten sich durch einen Sprung aus dem Fenster in ein Sprungtuch der Feuerwehr. Dabei verletzte sich die 20-jährige Frau. Sie wurde gemeinsam mit den beiden anderen sowie einem 47-jährigen Bewohner wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Aufgrund des Brandes wurde das Gebäude so stark beschädigt, dass ein Statiker zunächst die Stabilität des Wohnhauses überprüfen muss, bevor Brandermittler dieses begehen können. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern demnach an.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Gelsenkirchen

Patrick Schüller
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel