01.12.2019 – Köln Flughafen – Medizinischer Notfall in einer Boeing 787 löste Feuerwehreinsatz aus

Am späten Nachmittag des 01.12.2019 musste eine Boeing 787 Dreamliner von Turkish Airlines, auf dem Weg von Istanbul nach Atlanta, am Flughafen Köln / Bonn außerplanmäßig landen. Der Grund für die Zwischenlandung war ein medizinischer Notfall an Bord. Die Flughafenfeuerwehr war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Rettungstreppe, sowie einem Rettungswagen im Einsatz. Das Flugzeug landete schließlich mit deutlicher Verspätung in Atlanta.