04.01.2018 – Köln Neustadt-Süd – Großrazzia durch Zoll in Shisha-Bars

Das Hauptzollamt Köln durchsuchte mit Hilfe von Polizei und Stadt am gestrigen Abend im Kölner Stadtgebiet insgesamt 12 Shisha-Bars. Vor allem wurden die Objekte auf illegalen oder nicht versteuerten Tabak kontrolliert. Der Zoll stellte am Abend 480 Dosen mit unversteuertem Tabak sicher. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte im Einsatz. Gegen die Besitzer wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.