15.01.2019 – Köln Rodenkirchen – Radfahrer nach Verkehrsunfall mit Bus tödlich verunglückt

Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Köln wurden gegen 19:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in den Stadtteil Rodenkirchen alarmiert. Im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße/Ringstraße, kurz vor dem Bahnübergang des Bahnhofes, kam es zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und eines Linienbusses. Der Radfahrer fuhr parallel zum Bus und wurde dann im Kurvenbereich von dem Bus erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.