21.03.2019 – Köln Worringen – Fackeltätigkeit bei der Firma INEOS mit starker Rauchentwicklung

Am 21.03.2019 kam es ab 10:16 Uhr bei der Firma INEOS in Köln zu einer Fackeltätigkeit. Die dabei entstandene Flamme und die anfangs massive schwarze Rauchentwicklung waren viele Kilometer weit sichtbar.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung gingen auch Notrufe bei den umliegenden Feuerwehren ein.

Anbei eine Meldung der Firma INEOS:
„21. März 2019: Seit 10.16 Uhr kommt es in einer Produktionsanlage bei INEOS in Köln zu einer Hochfackeltätigkeit. Dabei wird Gasüberschuss aus der Anlage gefahrlos verbrannt. Dieser Betriebszustand ist sicherheitstechnisch unbedenklich. Wir bitten unsere Nachbarinnen und Nachbarn um Verständnis und bedauern mögliche Belästigungen.“